Willkommen bei Electricité Hurt Wasserbillig

Seit 1931, und in der 3. Generation, besteht das Elektrogeschäft Hurt in Wasserbillig

Die erste Geschäftsrenovierung fand 1965 statt. So präsentierte sich Electricité Hurt in Wasserbillig, als modernes und vergrößertes Fachgeschäft für Elektrogeräte und Elektroinstallationen.

Im Angebot waren elektrische Haushaltsgeräte, modernste TV-Einbauschränke mit integrierten Bars, Schallplattenspieler, Kristalllüster und dezente Beleuchtungen für Namensschilder an den Haustüren sowie erste Waschmaschinen und Wäscheschleudern der Marke Miele und die ersten Fernsehgeräte der Marke Philips. Hinter dem Geschäft wurde ein großer Kundenparkplatz eingerichtet.

1981 wurde das ganze Erdgeschoss schließlich in einen einheitlichen Verkaufsraum umgestaltet und auf über 500 Quadratmeter Verkaufsfläche erweitert. Ein Team von geschulten Handwerkern führt die Elektroinstallationen aus, ein „Service après-vente“ sorgt für die Funktionstüchtigkeit der Geräte, auch nach der abgelaufenen Garantiezeit.

Seit 1993 bietet das Elektrofachgeschäft zusätzlich Deko-Artikel und -Möbel, eine Auswahl an Inox- und Silber-Produkten, Stehleuchten der Marken Drimmer und Corro sowie Produkte der Marke Villeroy & Boch, Tafelservice, Swarovski-Kristall, Kristallleuchter von Orion und Deknudt-Spiegel an. Bei der Auswahl und beim Einkauf der Waren inspiriert sich die Geschäftsleitung auf den Ausstellungen in Paris und in Brüssel. Die Beratung der Kunden direkt vor Ort in ihrem Zuhause ist längst eine Selbstverständlichkeit.

Das Geschäft befindet sich auf Nummer 35-37 in der Grand-Rue in Wasserbillig und ist von Montags bis Samstags von morgens 8.30 bis 12.00, und mittags von 13.30 bis 18.00 geöffnet.

www.imagin.lu www.technisat.de


The contents of this website are copyright © 2015 by Electricité Hurt.
Design by roy.lu. All Rights Reserved.